Datenschutzerklärung – Deine Daten sind bei uns sicher

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Plattform. Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Der Schutz und die gesetzes- konforme Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist daher für uns ein wichtiges Anlie- gen. Personenbezogene Daten sind nach Artikel 4 Nr. 1 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; dies umfasst bspw. Namen oder auch Kennnummern. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website.

Unsere Datenschutzhinweise für Kunden unseres HUK Autowelt AutoAbo finden Sie als Download.

I.Verantwortlicher für die Datenverarbeitung i.S.d. Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist:

 

1.     Verantwortliche Stelle:

 

HUK-COBURG Autowelt GmbH Willi-Hussong-Str. 2

96450 Coburg

 

Telefon: 09561 960

Fax: 09561 963636

E-Mail: Info@huk-autowelt.de

 

Geschäftsführer:

Herr Sebastian Lins, Herr Julian Cornelißen
 

2. Datenschutzbeauftragter

 

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per Post unter der o.g. Adresse mit dem Zu- satz – Datenschutzbeauftragter – oder per E-Mail unter: Datenschutz@HUK-COBURG.de

 

II. Umfang und Zweck der Datenverarbeitung

 

1. Anonyme Datenerhebung beim Besuch unserer Webseite

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Die Daten sind auf Webservern der HUK-Autowelt gespeichert und werden nicht an Dritte weitergegeben.

1/14

Wir speichern lediglich sog. „Serverlogfiles“, Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet-Providers, Ihren verwendeten Internet-Browser, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs oder den Namen der angeforderten Datei. Die- se Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Webseite sowie der Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interes- sensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch gelöscht.

 

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten / Auto-Abos
 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie ein Auto-Abo – also einen Mietver- trag – über unsere Plattform abschließen bzw. zu diesem Zweck in Kontakt treten möchten. Hierzu ist die Angabe von u.a. Name, Geburtsdatum, Telefonnummer, Anschrift, E-Mail Adres- se und Führerscheinnummer erforderlich, wie aus den Eingabefeldern ersichtlich. Ohne diese Daten können Sie keinen Abo-Vertrag mithilfe unserer Plattform-Dienstleistungen anfragen bzw. abschließen. Die diesbezüglichen Verarbeitungen sind erforderlich, um Ihnen die Anbah- nung und den Abschluss eines Auto-Abos gemäß unserer AGB ermöglichen zu können (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Sofern für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten keine gesetz- liche Grundlage besteht, werden wir hierzu eine Einwilligung der betroffenen Person einholen. Dieses wird an entsprechenden Stellen ersichtlich sein (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließ- lich zur Erfüllung und Abwicklung Ihres Auto-Abos. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und han- delsrechtlichen Vorschriften (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO) gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

 

3. Datenweitergabe / Externe Dienstleister und Vertragspartner

 

 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur zum Zwecke der Erbrin- gung der von Ihnen gebuchten Leistungen (Auto Abos).

Für die operative Abwicklung der Auto Abos arbeiten wir mit Vertragspartnern zusammen. Die Vertragspartner werden für uns als sogenannter Auftragsverarbeiter im Sinne von Art. 28 DSGVO tätig, dürfen personenbezogene Daten nur gemäß unseren Weisungen verarbei- ten und sind vertraglich zu technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Daten- schutz verpflichtet. Sofern eine Datenübermittlung in ein aus Datenschutzsicht „Drittland“ ohne angemessenes Datenschutzniveau erfolgt, sind zusätzlich mit dem Anbieter die EU- Standardvertragsklauseln abgeschlossen, die eine Einhaltung der Art. 44 ff DSGVO.

Soweit im Rahmen der Leistungserbringung von uns externe Dienstleister eingesetzt wer- den, erfolgt deren Zugriff auf die Daten auch ausschließlich zum Zwecke der Leistungser- bringung.

 

•       Wir verwenden das Zoho CRM-System, einen Dienst der ZOHO CORPORATION B.

V. (Hoogoorddreef 15, 1101 BA, Amsterdam, Niederlande). Personenbezogene Da- ten, die Sie durch eine Kontaktanfrage oder Bestellung eines Auto Abos (per Websi- te, Email, Telefon, Fax oder persönlich), oder direkte geschäftliche Beziehungen an uns mitgeteilt haben, werden von uns mit Hilfe CRM-Systems verarbeitet. Details zum Datenschutz bei Zoho sowie zu Einstellmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persön- lichen Daten können Sie den Datenschutzhinweisen von Zoho entnehmen: https://www.zoho.com/de/privacy.html.

•       Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an den Zahlungs- dienstleister BS PayOne GmbH, Lyoner Straße 9, 60528 Frankfurt am Main weiter. Hierbei werden Name und Anschrift, Karten- und Zahlungsdaten (Kontonummer und Bankleitzahl bzw. Kreditkartennummer einschließlich Gültigkeitszeitraum, Rech- nungsbetrag und Währung sowie die Transaktionsnummer) auf der Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO übermittelt. Die aktuellen Datenschutzbestimmungen von BS PayOne GmbH finden Sie Sie unter: https://www.payone.com/datenschutz/

•       In diesem Zusammenhang können wir bei BS PayOne GmbH, Lyoner Straße 9, 60528 Frankfurt am Main auch Ihre Bonität anfragen. Dies dient dem Zweck zu Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der rei- bungslosen Vertragsabwicklung und Vermeidung eines Zahlungsausfalls. Zu diesem Zweck übermitteln wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten an die PayOne GmbH.

Die aktuellen Datenschutzbestimmungen von BS PayOne GmbH finden Sie Sie un- ter: https://www.payone.com/datenschutz/

•       Im Falle offener Forderungen behalten wir uns vor, diese an unseren Inkasso- Dienstleister (BID Bayerischer Inkasso Dienst GmbH, Weichengereuth 26, 96450 Coburg) abzutreten. Hierzu ist es erforderlich, dass wir diesen die für das Forde- rungsmanagement relevanten Daten übermitteln (z.B. Name, Anschrift, Geburtsda- tum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Forderungshöhe, getätigte Teilzahlungen). Dabei ist es möglich, dass diese sich im Falle offener Forderungen über die von Ihnen uns gegenüber angegebenen Kontaktinformationen im (rechts-)geschäftlichen Kontext mit Ihnen in Verbindung setzen. Dies erfolgt aufgrund der Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

•       Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versand-

/Speditionsunternehmen und Zulassungsdienstleister, soweit dies zur Lieferung und Kfz-Zulassung im Rahmen des Auto Abos notwendig ist. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

•       Wir verwenden die Fleet Monitor Softwarelösung des Anbieters Autorola GmbH, Gasstraße 18, Haus 5, 22761 Hamburg (Muttergesellschaft: Autorola A/S, Skibhus- vej 52A, 5000 Odense C, Denmark). Ihre personenbezogenen Daten werden bei der Bestellung eines Auto Abos dem von Ihnen bestellen Fahrzeug im Rahmen des Pro- zess- und Fahrzeugmanagements zugeordnet. Hierüber erfolgt auch die Verwaltung

/ Terminierung der Fahrzeugübergabe, -zulassung, und bei Beendigung des Abon- nements die Fahrzeugrücknahme. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

 

4. Auto Abo Buchung / Registrierung

 

Wenn Sie unsere Plattform gemäß unserer AGB nutzen wollen, ist eine Registrierung und die Angabe bestimmter personenbezogener Daten erforderlich. Die erforderlichen Pflichtan- gaben sind in der Eingabemaske mit einem * gekennzeichnet. Ohne diese Angaben können Sie kein Auto Abo buchen. Die diesbezügliche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Da- ten ist erforderlich, um Ihnen die Nutzung unserer Plattform zu ermöglichen und beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht, die Weitergabe der Vertragsabwicklung oder der Strafverfolgung dient. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Er- hebung nicht mehr erforderlich sind.

 

5. Cookies

 

Beim Besuch unserer Webseite kommen „Cookies“ zum Einsatz. Cookies sind kleine Dateien, die während des Besuchs einer Webseite auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Daraus ist z. B. erkennbar, ob es zwischen dem Gerät und den Webseiten schon eine Verbindung gegeben hat, Ihre bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen berücksichtigen, Ihnen bestimmte Funktio- nalitäten anbieten oder nutzungsbasiert Ihre Interessen erkennen.

Cookies können auch personenbezogene Daten enthalten. Ob und welche Cookies bei Ihrem Besuch unserer Webseiten zum Einsatz kommen, hängt davon ab, welche Bereiche und Funk- tionen unserer Webseite Sie nutzen und ob Sie dem Einsatz von Cookies, die nicht technisch erforderlich sind, in unserem Cookie-Einstellungen (Cookie-Hinweisbanner) zustimmen.

Der Einsatz von Cookies hängt ferner von den Einstellungen des von Ihnen verwendeten Web- Browsers (z. B. Microsoft Edge, Google Chrome, Apple Safari, Mozilla Firefox) ab. Die meisten Web-Browser sind so voreingestellt, dass sie bestimmte Arten von Cookies automatisch akzep- tieren; diese Einstellung können Sie jedoch meistens ändern. Vorhandene Cookies können Sie jederzeit löschen.

Die Einwilligung (= Zustimmung) zu sowie Ablehnung oder Löschung von Cookies sind an das verwendete Gerät und zudem an den jeweils verwendeten Web-Browser gebunden. Wenn Sie mehrere Geräte bzw. Web-Browser verwenden, können Sie die Entscheidungen bzw. Einstel- lungen jeweils unterschiedlich vornehmen. Wenn Sie sich gegen den Einsatz von Cookies ent- scheiden oder diese löschen, kann es sein, dass Ihnen nicht alle Funktionen unserer Webseiten oder einzelne Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung stehen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notweniger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist bei Vorliegen Ihrer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

 

Informationen zu Cookies

6. Verwendung von Plugins

 

•      Google Analytics
 

Zum Zweck der Webseitenanalyse setzen wir Google Analytics ein, einem Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunterneh- men: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die automatisch erhobenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse des Nutzers wird vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirt- schaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die Rechtsgrundlage der Daten- verarbeitung ist Ihre Einwilligung, die Sie uns mit der Zustimmung zur Verwendung von Cookies (Cookie-Banner) erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Zudem erfolgt die Verwendung von Google Analytics auf Grundlage unseres berechtig- ten Interesses an einer bedarfsgerechten Gestaltung, der statistischen Auswertung so- wie der effizienten Bewerbung unserer Webseite und dem Umstand, dass Ihre berech- tigten Interessen nicht überwiegen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Sie können dem Einsatz von Google Analytics widersprechen, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Hierdurch wird die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindert.

Mit dem Anbieter haben wir neben einem Datenschutzvertrag im Sinne des Art. 28 DSGVO auch die von der EU-Kommission zur Verfügung gestellten EU- Standardvertragsklauseln geschlossen, die eine Datenübermittlung vorbehaltlich geeig- neter Garantien in die USA ermöglichen (Art. 46 Abs. 2 c DSGVO).

Nähere Informationen über die Datenerhebung und -verarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen, die Sie unter https://policies.google.com/privacy abrufen können.

 

•      Google Tag Manager

 

Diese Webseite verwendet „Google Tag Manager“, einem Dienst der Google Ireland Li- mited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC,

 

1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Durch diesen Dienst können Webseiten-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Das Tool „Google Tag Manager“ implementiert lediglich Tags. Hierbei werden keine Cookies eingesetzt und keine personenbezogenen Daten erfasst. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. „Google Tag Manager“ greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorge- nommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Mana- ger implementiert werden.

Nähere Informationen über die Datenerhebung und -verarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen, die Sie unter https://policies.google.com/privacy abrufen können.

 

•      Verlinkung auf Social Media Seiten

 

Wir haben auf unserer Webseite Social-Media-Logos von „Instagram“, „Facebook“, „Lin- kedIn“ und „Xing“ (nachfolgend „Anbieter“) verlinkt, die auf unsere jeweils bei den Anbie- tern hinterlegten Profilen weiterleiten und Ihnen ermöglichen sollen, uns dort zu folgen.

 

o   „Instagram“ ist ein Dienst der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

o https://www.facebook.com/help/instagram/155833707900388

o Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

o   „Facebook“ ist ein Dienst der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

 

o   https://www.facebook.com/privacy/explanation

o   Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

o   „LinkedIn“ ist ein Dienst der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place,

Dublin 2, Irland

 

o https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

o Opt-Out:   https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting- opt-out

o   „Xing“ ist ein Dienst der XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg

o   https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

o   Opt-Out: https://nats.xing.com/optout.html?locale=de_DE

Aus datenschutzrechtlichen Gründen haben wir lediglich eine Verlinkung zu unseren je- weiligen Profilen bei den Anbietern implementiert. Das bedeutet, dass keine Daten über Sie an die Anbieter übertragen werden, sofern Sie das jeweilige Social-Media-Logo nicht anklicken. Sobald Sie jedoch den unsererseits gesetzten Link zu unserem jeweiligen Profil anklicken, werden Sie auf die Webseite des Anbieters weitergeleitet, was dazu führt, dass Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden. Auf diese, ggf. perso- nenbezogene, Datenübertragung und Datenerhebungen an/von den Anbietern haben wir keinen Einfluss. Ebenso haben wir keine Kenntnis über die einzelnen Zwecke dieser Datenverarbeitungen oder deren Umfang und Speicherdauer. Ob die Anbieter Löschun- gen vornehmen, Profile generieren oder zuordnen oder Anonymisierungen setzen, ist uns ebenso nicht bekannt und liegt auch nicht in unserem Einflussbereich.

Sofern Sie gleichzeitig mit Betätigung des jeweiligen auf unserer Webseite implementier- te Links bei einem der vorgenannten Anbieter eingeloggt sind, werden die von dem An- bieter bei Aufruf deren Webseite gesammelten Daten unmittelbar Ihrem dortigen Profil zugeordnet.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unse- rer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikati- on mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Falls die Nutzer von den jeweiligen Anbietern um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden (d.h. ihr Ein- verständnis z.B. über das Anhaken eines Kontrollkästchens oder Bestätigung einer Schaltfläche erklären) ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSG- VO i.V.m. Art. 7 DSGVO.  Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungsformen und der Wider- spruchsmöglichkeiten (Opt-Out) verweisen wir auf die Datenschutzerklärungen und An- gaben der Betreiber der jeweiligen Netzwerke. Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Betroffenenrechten weisen wir darauf hin, dass diese beim jeweiligen Anbieter geltend gemacht werden können, da diese Zugriff auf die Daten der Nutzer haben und entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben können.

 

•      Facebook-Funktionalitäten

 

Auf unsere Website sind Funktionalitäten des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland , integriert.

 

Mit dem Anbieter haben wir neben einem Datenschutzvertrag im Sinne des Art. 28 DSGVO auch die von der EU-Kommission zur Verfügung gestellten EU- Standardvertragsklauseln geschlossen, die eine Datenübermittlung vorbehaltlich geeig- neter Garantien in die USA ermöglichen (Art. 46 Abs. 2 c DSGVO).

 

Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglich- keiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook unter https://de-de.facebook.com/privacy/explanation.

 

 

 

•      Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

 

Es kann vorkommen, dass innerhalb unserer Webseiten Inhalte Dritter (Videos, Karten- material oder Bilder/Grafiken von anderen Webseiten bzw. Hosting-Dienstleister) einge- bunden werden. Dies erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes

i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO). Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser In- halte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrneh- men, da ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an den Browsers des jeweiligen Nutzers gesendet werden können. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte er- forderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir kei- nen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

 

 

7. E-Mail-Newsletter

 

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter auf- grund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zuzusenden.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie sich wieder vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die oben beschriebenen Kontaktmöglichkeiten oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Durch einen Widerruf bzw. Ihre Abmeldung wird die Rechtmäßigkeit, der bis zu Ihrem Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Nach Abmel- dung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vor- behalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

Der Versand des Newsletters erfolgt mittels „Zoho Campaigns“. Hierzu werden Ihre personen- bezogenen Daten, die für die Versendung des Newsletters erforderlich sind, an unseren Ver- tragspartner Zoho Corporation B.V., Hoogoorddreef 15, 1101 BA Amsterdam, Niederlande, übermittelt. Der Vertragspartner verarbeitet die Daten gemäß der DSGVO und nutzt die Daten nicht selbst oder um an Dritte weiterzugeben. Mit Vertragspartner haben wir neben einem Da- tenschutzvertrag im Sinne des Art. 28 DSGVO auch die von der EU-Kommission zur Verfügung gestellten EU-Standardvertragsklauseln geschlossen, die eine Datenübermittlung vorbehaltlich geeigneter Garantien in einen – aus Datenschutzsicht – Drittstaat ermöglichen (Art. 46 Abs. 2 c DSGVO).

 

8. Betroffenenrechte

 

Als von der Datenverarbeitung betroffene Person haben Sie das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Datenlöschung (Art. 17 DSGVO) und Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). Wir verzichten auf automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling (Art. 22 DSGVO).

 

Zudem haben Sie gem. Art. 21 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund einer Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die Datenverarbeitung nicht zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist. Sofern Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen,

bitten wir Sie um die Darlegung der Gründe. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können Ihnen gegenüber nachweisen, dass zwingende schutzwürdige Gründe an der Datenverarbeitung Ihre Interessen und Rechte überwiegen. Ihren Widerspruch richten Sie bitte an die oben angegebene Kontaktadresse des Verantwortlichen.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder un- seres Unternehmenssitzes (Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Nordrhein-Westfalen) wenden. (Art. 77 DSGVO).

 

Widerrufsrecht (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)

 

Haben Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns einge- willigt, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Ebenso unberührt bleibt eine weitere Verarbeitung dieser Daten aufgrund einer anderen Rechtsgrundlage, etwa zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungs- fristen).

 

Zur Ausübung der Betroffenenrechte wenden Sie sich bitte an die oben genannte Stelle. Anfra- gen, die elektronisch eingereicht werden, werden in der Regel elektronisch beantwortet. Die nach der DSGVO zur Verfügung zu stellenden Informationen, Mitteilungen und Maßnahmen einschließlich „der Ausübung der Betroffenenrechte“ werden grundsätzlich unentgeltlich er- bracht. Lediglich im Fall von offenkundig unbegründeten oder exzessiven Anträgen sind wir berechtigt, für die Bearbeitung ein angemessenes Entgelt zu erheben oder von einem Tätig- werden abzusehen (siehe Art. 12 Ab. 5 DSGVO)

Bestehen begründete Zweifel an ihrer Identität, dürfen wir, zum Zwecke der Identifizierung, zu- sätzliche Informationen von Ihnen verlangen. Ist uns eine Identifizierung nicht möglich, sind wir berechtigt, die Bearbeitung ihrer Anfrage zu verweigern. Über eine fehlende Möglichkeit zur Identifikation werden wir Sie – soweit möglich – gesondert benachrichtigen. (siehe Art. 12 Abs. 6 und Art. 11 DSGVO).

Auskunfts- und Informationsbegehren werden in der Regel unverzüglich, innerhalb eines Mo- nats nach Eingang der Anfrage bearbeitet. Die Frist kann um weitere zwei Monate verlängert werden, soweit dies unter Berücksichtigung der Komplexität und/oder der Anzahl der Anfragen erforderlich ist; im Fall einer Fristverlängerung werden wir Sie innerhalb eines Monats nach Eingang ihrer Anfrage über die Gründe für die Verzögerung informieren. Sollten wir auf einen Antrag hin nicht tätig werden, werden wir Sie unverzüglich innerhalb eines Monats nach Ein- gang des Antrags über die Gründe hierfür unterrichten und sie über die Möglichkeit, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen oder einen gerichtlichen Rechtsbehelf in Anspruch zu nehmen, informieren. (siehe Art. 12 Abs. 3 und Abs. 4 DSGVO).

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Betroffenenrechte nur im Rahmen von der Union oder den Mitgliedsstaaten vorgesehener Einschränkungen und Beschränkungen ausüben können. (Art. 23 DSGVO).

9. Datensicherheit

 

Ihre personenbezogenen Daten werden bei der Registrierung, im Bestellprozess und bei der Nutzung unseres Kontaktformulars verschlüsselt mittels TLS über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maß- nahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönli- chen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbe- sondere wenn Sie einen öffentlichen Computer, oder den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

 

 

10.  Löschung und Einschränkung (Sperrung) von personenbezogenen Daten

 

Die Löschung und Einschränkung (Sperrung) Ihres Kundenkontos und/oder Ihren personenbe- zogenen Daten erfolgt nach Entfall der Zweckbindung, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfül- lung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind, unter Beachtung von Aufbewahrungsfristen aufgrund von Gesetzen und/oder der Abgabenordnung.

 

11.  Kontaktmöglichkeit

 

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kon- taktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme gespeichert. Für die Verarbeitung der Da- ten wird im Rahmen des Absende-Vorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Daten- schutzerklärung verwiesen. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabe- maske unseres Kontaktformulars dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Pflichtangaben sind im Kontaktformular gekennzeichnet. Stellen Sie diese Angaben nicht zur Verfügung, können wir Ihr Anliegen ggf. nicht bearbeiten. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail über- mittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt eben- falls nicht.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind und keine Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

 

12.  Herunterladen und Ausdrucken

 

Sie können sich diesen Text auch im PDF Format herunterladen. Zum Betrachten und Ausdru- cken von PDF Dateien benötigen Sie einen PDF Betrachter, den Sie z.B. von der Firma Adobe Systems GmbH kostenlos herunterladen können. Sie können die PDF-Datei mithilfe des Adobe Readers ausdrucken, indem Sie im Menü Datei (oder File) den Punkt Drucken (oder Print) aus- wählen.